Menü

Willkommen im Waldviertler Pilzgarten

Bei uns erfahren Sie wie man Speise- und Heilpilze im Garten, am Balkon oder im Haus selbst anbauen, ernten und genießen kann.

 Es gibt zahlreiche Pilzarten die mit wenig Aufwand im eigenen Garten angebaut werden können. Wir kultivieren schon seit über 30 Jahren Speise- und Heilpilze auf Holzstämmen. Mit unseren erprobten Anbauanleitungen können Sie Ihren eigenen kleinen oder großen Pilzgarten anlegen.

Unser Pilz-Schaugarten ist wieder ab Mitte April bis 30.September für BesucherInnen geöffnet. (ACHTUNG: keine fixen Öffnungszeiten, Wir sind das ganze Jahr für Terminvereinbarung per Email oder telefonisch erreichbar)

Neuigkeiten aufgrund der speziellen Umstände (Covid-19):
Pilzbruten sind wie gewohnt online
zu bestellen.
Pilzbaumstämme können trotzdem vor Ort erworben werden.
Rufen Sie uns einfach an, um einen Termin für die Abholung zu vereinbaren.
Die landwirtschaftliche Direktvermarktung (Ab Hof Verkauf) von unseren Produkten ist weiterhin möglich.
Führungen werden bis auf Wiederruf nicht stattfinden.

Unsere Markttage und Kursangebote 2020

Pilzblog

Selbstversorgung mit Pilzen

Für uns ist Selbstversorgung essentiell. Nicht nur mit eigenem Gemüse, Salat oder Kräuter, sondern auch mit einer großen Anzahl an Speisepilzen. Von "Ruck-Zuck-Fertig"- Pilzen bis zu den "Dauerselbstversorger" - Erdkulturen und Luftkulturen. Für jede Lebenslage gibt es unterschiedliche Möglichkeiten zur eigenen Versorgung von biologischen angebauten Pilzen.

weiterlesen...

Unser Pilzbuch

2.5

Pilze selbst anbauen

Das Praxishandbuch für Biogarten, Balkon, Küche, Keller.


Erfahren Sie mehr über unser Pilzbuch

19.9.- inkl.0% Ust.
in den Pilzkorb

zurück nach oben