Menü

Damit der Weg zu den Schwammerl noch leichter wird...

Ab heute gibt es eine schon lang ersehnte Beschilderung im kleinen Ort Mistelbach. Mit insgesamt 5 Schildern, die liebevoll selbst gemacht sind, wollen wir unseren Besuchern das Suchen und Finden des Pilzgartens erleichtern.


Ebenfalls gibt es einige neue Konstruktionen zu bestauen. Die Grundkonstruktion für unsere Pilzlaube steht und es schlängeln sich schon die ersten Pflänzchen an den angebrachten Rankseilen empor. Der Plan ist es, die neu bepflanzte sehr sonnige Pilzgartenfläche möglichst schnell zu beschatten. Dazu haben wir Hopfen, Blauregen, Je länger Je lieber, Jamswurz und weitere rankende Pflanzen wie Sternwinden um unsere Laube gepflanzt.

Durch den heißen Sommer, lässt die vollständige Beschattung des Gartens noch etwas auf sich warten. Aber wir freuen uns schon, im nächsten Jahr weitere Pflanzen zu setzen und schließlich uns und unsere Pilze im kühlen Schatten zu sehen. Geplant ist auch ein neuer Weg durch den Pilzgarten und eine Umgestaltung der Konstruktion für unsere fruchtenden Shiitake- Stämme.

zurück nach oben